Apps wollen dauerhaft aktualisiert werden

Hallo

Gewisse Apps (alle im offiziellen “Apps”) sind immer wieder in der Updateliste. Kaum wurden sie geupdated und ich rufe die Updateliste wieder auf, sind die wieder dort.
Es handelt sich dabei mehrheitlich um Outlook und FairEmail. Zusätzlich bei RadioDroid, stürzt die App beim Updaten immer ab.

Irendwelche Abhilfe?

Danke.

Ich habe hier auf Deutsch und auf Englisch schon mehrfach erklärt, dass ich schon vor Monaten (für /e/ 0.13) einen offiziellen case dazu eröffnet habe. Die genannten apps sind einfach die, die tatsächlich in kurzer Zeit sehr viele Aktualisierungen erhalten. Nein, es gibt keine vernünftige Abhilfe. Das klügste ist, Apps möglichst nicht für Installationen zu benutzen und seine Updates zu ignorieren. F-Droid und Aurora updaten in den allermeisten Fällen richtig.

Von FairMail nutze ich schon lange die GitHub-Releases, da Marcel (verständlicherweise) keinen Support für “veraltete” Versionen von F-Droid bieten wollte, die seinen teilweise mehreren Releases am Tag einfach nicht hinterher kommen.

Die GitHub-Version enthält eine eigene Aktualisierungsroutine, die sich per Switch in den Einstellungen auf eine Aktualisierung pro Woche ausbremsen lässt.

IMG_20210427_080407

Werden in F-Droid oder Aurora Droid Aktualisierungen angeboten, muss die App dann eben auf die Blockierliste (Dreipunktemenü oben rechts).

Edit: Die (für mich überflüssig) Apps-App nutze ich nicht. Ob und wie da Apps von Aktualisierungen ausgeschlossen werden können, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ja, dennoch wird Apps immer wieder mit Updates ankommen, die es dann gar nicht einspielen kann. (Es ist ein ziemlich doofes Programm, ehrlich.)