Murena Cloud für Datensicherung nutzen

Hallo Allerseits,
kann ich die Murena Cloud zur externen Datensicherung (nicht Synchronisation) nutzen, z.B. mit dem BackUp-Programm Pika vom PC aus? Wenn ja, welche Adresse muss ich als Ort eingeben?
Danke im Voraus für die Hilfe.

Du kannst in jedem Falle auf dem PC eine zip-Datei machen und diese manuell in die Cloud hochladen. Dort hast Du aber zunächst nur 1GB Platz für alles. Und ob das sicherer ist als irgendein anderer Ort, ist noch die Frage. Die Festplatte Deines PCs ist vermutlich genauso sicher (abgesehen vom Wohnungsbrand).

@irrlicht
Danke für die Antwort. Sie trifft aber nicht den Kern meiner Frage. Ich habe genug Platz in der Cloud (unterstütze damit gleichzeitig eOS). Ich möchte auf meinem Linux-PC Pika nutzen, um für einige Ordner ein inkrementelles BackUp regelmäßig durchführen zu können. - Klar, geht auch auf einem externen physischen Datenträger. Über die Cloud ist es aber in diesem Fall praktischer.

Vielleicht indem Du die cloud oder einen Ordner dort als WebDAV-Laufwerk einbindest und das dort ablegst (?)

Vielleicht hilft davon etwas weiter: