Open-Source-Mobilbetriebssystem /e/: Ausblick auf 2020 - Pro-Linux