Rufnummernbeschränkung oder Nummern blockieren?

Hallo zusammen :slight_smile:
Ich weiß nicht ob es ein Thread diesbezüglich hier schon gibt, aber ich bin bekomme leider Anrufe aus Belgien, Holland und England.
Unter den TELEFON-Einstelllungen (nicht “Einstellungen”, sondern Start der Telefon-App) → Anrufkonten → Anbieter (in meinem Fall Telekom) → Rufnummernbeschränkung …
…kann ich die Rufnummernbeschränkung mit der PIN2 aktivieren. Jedoch kann ich nicht telefonieren und bekomme (höchstwahrscheinlich) keine Anrufe .
Unter der Funktion “blockierte Nummern” habe ich lediglich die Vorwahlen :
+31
+32
+44
blockiert, weiß aber nicht ob dies ausreicht. Zumindest ist seit Tagen erst mal Ruhe.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und hat Tipps oder kennt sich mit den oben angegebenen Funktionen aus ? Mit Suchmaschinen habe ich diesbezüglich leider wenig gefunden.
Besten Dank im Voraus :wink:

die beiden App Empfehlungen in Best call blocker app - #2 by irrlicht treffen weiterhin zu wenn die Möglichkeiten des Dialers nicht ausreichen.

Ich hatte die YACB App genommen um einzelne Nummern bzw “präfixe” zu Sperren wenn ein Muster erkennbar war. Die App hat eine Reputationsdatenbank. Bei Privatnummern könnte man aber auch einfach alles Sperren was nicht im Adressbuch ist.

Callblocker kann ich nach wie vor empfehlen.

Man muss nur, wenn man so Regeln aufgestellt hat (nur wer im Adressbuch ist, darf anrufen) daran denken, dass man manchmal das Ding ausschalten muss, wenn man nämlich z.B. irgendeinem Dienstleister (Handwerker, Lieferdienst, Arztpraxis …) mal seine Nummer gegeben hat und der dann tatsächlich anrufen will. Der erscheint dann zwar in der Liste der geblockten Anrufe und man kann selber zurückrufen, es gibt aber meistens Zeitverzug deswegen.