Upgrade Motorola X Play (Lux) von N auf Q schlägt fehl

Hallo zusammen,
versuche, das Upgrade des LUX von e14-N auf e15-Q zu vollziehen.

Hierzu bin ich nach der Anleitung zum Upgrade vorgegangen. Beim ersten Bootvorgang erscheint das e, darunter hüpft der Punkt, nach kurzer Zeit bootet der Lux in TWRP.
Zweiter Versuch statt TWRP verwende ich das eRecovery. Ergebnis: Der Punkt hüpft zeitlich länger, bootet dann jedoch nochmals in eRecovery und zeigt mir folgende Meldung:

IMG_20210318_210653

Kann mir bitte jemand erklären, wie ich an dieser Stelle weiterkomme, was ich in TWRP oder eRecovery falsch mache?

Besten Dank

PS: Verwendet wurde Recovery und TWRP in der jeweils aktuellsten Version laut Anleitung.

Hallo Joerg

War der Speicher deines Geräts vor dem update verschlüsselt?

Hast Du system, data und Dalvik cache gewiped?

Beachte auch, dass der erste boot nach dem update bis zu einer Minute dauern kann.

Falls es auch eine 0.14-Q gibt, hast Du diese auch schon probiert zu installieren? Allenfalls hat der beueste Build ein Problem, das noch nicht aufgefallen ist.

Hallo Ludix,
der Speicher war nicht verschlüsselt. Habe hierbei auch beide Wege der Anleitung ausprobiert:

  1. In TWRP wipe screen on your device click the format data button on the lower side to remove encryption
  2. Select the Wipe button and in the wipe screen select system + data + cache and swipe to wipe

Auch das anschließende Einspielen des Upgrade habe ich vergeblich sowohl über “adb sideload” als auch über TWRP direkt via SD Karte probiert.

Bei Erscheinen der e014-Q war es leider das identische Spiel. Hier hatte ich einen Fehler vermutet und auf die e015-Q gewartet. Da sich hier die identischen Symptome zeigen, muss wohl meinerseits ein Fehler im Ablauf vorliegen.
Hast du noch einen Idee?
Grüße Jörg