Wie läuft /e/ mittlerweile auf dem Pocophone F1?

Hallo,

bevor ich wieder anfange zu flashen und es läuft dann doch nicht richtig, möchte ich mal die Pocophone F1 Nutzer fragen, wie läuft /e/ momentan auf dem Handy?

Ich nutze jetzt noch LineageOS, allerdings verschlüsselt, somit kann ich nicht so einfach eine Kopie ziehen und die dann zurückspielen, falls /e/ noch nicht rund läuft. Und auf tagelanges flashen bis wieder alles richtig läuft, dafür habe ich keine Zeit und keine Lust.

Wichtig für mich ist:

  • telefonieren im Auto über Bluetooth sollte funktionieren
  • Bluetooth Verbindung sollte generell im Auto funktionieren, auch in Hinsicht auf die Blitzer App
  • root Zugang für Titanium Backup und andere Apps mit root Zugang
  • System muß verschlüsselt sein
  • Entsperren über PIN, aber Zahlen immer wieder neu angeordnet, also nicht die normale Reihenfolge, sondern immer per Zufall damit man nicht über den screen erraten kann welche Zahlen man nutzt
  • Kamera sollte funktionieren, also Bilder richtig ausleuchten, mehr verlange ich nicht, für mehr habe ich eine Spiegelreflex.

Das war es erstmal, kann mir das jemand bestätigen das das funktioniert?
Dann würde ich es mit /e/ nochmals wagen.

Danke schon im voraus.

Hi @e_user_poco - eine ganz kurze Antwort: Ja, ja und ja.

Die etwa längere Antwort:

  • Ich benutzte mein Handy im Auto ohne Bluetooth. Aber Bluetooth funktioniert ansonsten und ist stabil (damit vermutlich auch im Auto).
  • Gerootet ist das Gerät mit /e/ standardmäßig nicht. Ich habe allerdings Magisk installiert und damit geht Root reibungslos.
  • Verschlüsselung problemlos.
  • Entsperren über PIN geht, ob die Reihenfolge änderbar ist, weiß ich nicht, habe ich nicht ausprobiert.
  • Kamera geht. OpenCamera ist die App. Bilder sind nicht übermäßig gut. Installation einer alternativen App hilft sicher.

Ich hoffe, das hilft Dir für Deine Entscheidung weiter.

Ich habe /e/ (Oreo) seit ungefähr 6 Monaten laufen und bin sehr zufrieden. Das System ist derzeit noch Beta, das heißt es gibt immer mal wieder kleinere Probleme. Diese haben aber für mich bisher die Alltagstauglichkeit nie infrage gestellt.

1 Like

Hallo @ralxx, Danke für die Antwort, dann werde ich mich am Samstag mal hinsetzen und eine Installationsorgie starten :slight_smile:
Könntest Du vielleicht mal unter Sicherheit und PIN nachsehen ob Du da einen Regler für “Zufällige Anordnung” hast? Das wäre das mit der Zufallsanordnung der Zahlen.

Ansonsten Dankeschön für die Infos :slight_smile:

Könntet ihr vlt. einige Bilder posten mit OpenCamera und/oder mit einem alternativen App? Damit man halt ungefähr sieht, wie gut sie sind… Ich möchte noch fragen, ob face-unlock mit e funktioniert?

Hab ich gemacht, den Regler gibt es anscheinend nicht. Aber Du könntest Dich mal informieren, ob eine derartige Funktion unter LineageOS/Pie zur Verfügung steht, denn das Pie-Upgrade wird vermutlich nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Denn gibt es die Funktion bei LineageOS Pie, so wird es die auch unter /e/ geben.

Ich sag trotzdem schon mal: Welcome bei /e/.

Sieh aber zu (vermutlich hast Du Miui 10/11 oder ein anderes auf Andrroid-Pie basiertes Rom laufen), dass Du zunächst das Stock Rom/Original Miui Oreo Rom installierst, bevor Du zu /e/ wechselst, sonst läuft /e/ nämlich nicht!!! Aber das ist in der Installationsanleitung auf der e.foundation-Homepage alles erklärt.

Hallo,

ich hatte /e/ ja schon mal vor ein paar Monaten auf dem Pocophone, da aber die Musikwiedergabe (Bluetooth im Auto) und die Kamera gar nicht richtig funktionierten, war ich wieder weg.
Miui hatte ich nur die Zwangszeit drauf bis der Bootloader entsperrt war und da hatte ich es kaum genutzt, die 2 oder 3 Tage.
Ja, ein Originalrom habe ich auf meiner SD Karte gespeichert, damit ich direkt eine Version zum rumflashen habe, müßte sogar eine 8er Version sein.
Da verschlüsselt ist, muß ich sowieso immer den Umweg über Original Rom machen, da es ansonsten nicht klappt.
Momentan (mehrere Monate) habe ich LineageOS 16 drauf. Ich glaube mich zu erinnern das es das mit der PINeingabe in /e/ nicht gab.

Danke für Deine Infos :slight_smile:

Hallo,

gestern war der Tag, fast tatsächlich “Tag”, denn die Installation hat natürlich wieder nicht so einfach funktioniert. Fing damit an das ich erstmal eine 8.1 Android Version Original besorgen mußte, denn die Version die ich gespeichert hatte, war schon eine 9er Version, damit läuft ja kein /e/ in der aktuellen Version.

Dann waren da wieder Probleme weil die Partition verschlüsselt war (klar, einfach in PitchBlack Recovery auf Daten formatieren, fertig, aber komm da mal drauf :slight_smile: ).
Nach einigem hin und her hatte die Installation geklappt, dann noch gerootet, Titanium Backup installiert, und sämtliche Apps zurückgespielt, samt Daten. Leider werden die Daten von DavX sowie Nextcloud nie richtig gespeichert, somit waren da wieder sämtliche Daten “von Hand” einzutragen, gut das ich eine Bluetooth Tastatur habe, dann ging das so einigermaßen schnell.

Im Auto während dem fahren mal telefoniert, ging auch ohne Probleme. Nur einmal war auf einmal kein Empfang mehr da (fiel mir bei der Blitzer App auf, da die Blitzer nicht aktualisiert wurden), sprich “nur Notrufe”, warum? Keine Ahnung. Handy neugestartet, da ging wieder alles, bis jetzt.

AfWall+ eingerichtet (nach Anleitung Kuketz-Blog), läuft.

Bisher bin ich recht zufrieden :slight_smile:

Gruß

Mit dem blitzer.de App wäre ich vorsichtig, denn die Version, die ich hatte, war mit google Tracker verseucht. Immer wieder muss ich Apps entfernen, die Trackers wie Firebase Analytics, CrashLytics, Facebook trackers, etc. enthalten (würde ich diese behalten, wäre die e Installation ja konterkariert).

Hattest Du die kostenfreie Blitzer.de App oder die gekaufte Version?
Ich habe die gekaufte Version, da konnte ich jetzt über HttpCanary nichts besonderes feststellen.

Gruß :slight_smile:

Ich meinte die Version aus dem App store, die nur mit 5.0 bewertet ist - auch wegen des Google Trackers.