ePA elektronische Patientenakte

Hat jemand die ePA (elektronische Gesundheitsakte) seiner gesetzlichen Krankenkasse unter /e/ zum Laufen gebracht hat? Die meiner aktuellen Krankenkasse stürzt bereits beim Starten ab (nur der Startbildschirm wird vorher angezeigt). Die meisten ePA-Apps sind bei den Krankenkassen vom selben Hersteller eingekauft (erkennbar an der URL/App-ID, die jeweils mit com.rise_world.epa beginnen). Stichprobenartig habe ich verifiziert, dass deren Verhalten sich gleichen. Gefunden habe ich dann doch zwei, die nicht von rise-word.com sind: AOK und Techniker Krankenkasse. Bei der AOK kommt leider nur eine Fehlermeldung: “Bitte laden Sie die App aus dem Play Store herunter”. Vielleicht würde es ausreichen, wenn die App in dem /e/-Appstore wäre (vielleicht könnte ein/-e Versicherte/-r sie dazu anfragen)? Die Techniker Krankenkasse-App hingegen läuft einwandfrei \o/ …zumindest bis zum Login/Registrierung. Weiter komme ich als (noch) nicht Versicherten nicht. Benutzt jemand die Techniker Krankenkasse-App under /e/?

Nicht wundern, ich habe das Topic in die Benutzer-Hilfe Kategorie verschoben. Die ursprüngliche Howto Kategorie ist für Anleitungen gedacht, nicht für Fragen.

1 Like

Danke. Beim Auswählen der Kategorie war das die einzige, die unter “deutsch” erschien. Stellte sich heraus, dass ich der Gruppe vorher beitreten musste.

1 Like

Von wo hast du die apps installiert? Ich habe gerade AOK und TK von Aurora installiert und erfolgreich gestartet. Einloggen konnte ich nicht testen, da ich bei keiner Kunde bin.

Ich habe die ebenfalls von Auroa installiert und auch bei mir startet die TK-App. Bei der “AOK Mein Leben” hingegen kommt weiterhin der o.g. Fehler. Die Version ist die 1.0.2-37-digenepa-PRD (de.aok.digen); Auro zeigt mir auch keine Aktualisierung an. Darf ich fragen, ob bei dir eine der rise-world.com ePA apps z.B. die “BKK Verbundplus ePA” starten? Danke für deine Hilfe.

…habe ich gerade mal herunter geladen. Lässt sich starten und ich komme problemlos zum Login-Screen. Danach komme ich nicht weiter, weil ich kein Kunde bin.

1 Like

Bei der hkk wird ein verändertes Betriebssystem erkannt, weshalb sich die App gar nicht erst starten lässt…