Signal update funktioniert nicht

Hallo Zusammen,
ich hab seit einiger Zeit ein Android 8 von e-foundation. Nun muss ich ein Update für Signal installieren, weil diese alte Version nicht mehr unterstützt wird.
Aber das funktioniert nicht. Es wird auch keine fehlermeldung angezeigt, die “Sanduhr” läuft aber nichts passiert. Speicherplatz ist genug vorhanden
Habt ihr eine Idee? Danke

Herzlich willkommen in der Community!

Leider wird Android 8 nicht mehr für die neueren /e/OS-Versionen ab 1.0 unterstützt (es gibt also auch keine Sicherheitsupdates mehr).

Vermutlich liegt das Problem daran, dass auf deinem Smartphone eine alte /e/OS-Version (die du aufgrund der Android-8-Basis leider auch nicht aktualisieren kannst) installiert ist. Möglicherweise ist aber mittlerweile ein Android 10- oder Android 11 Build für dein Gerät verfügbar. Dann könnte dein Smartphone auch neuere /e/OS-Updates erhalten, die dein Problem vermutlich beheben würden. Schau mal hier nach nach, ob eine neuere Android-Version für dein Gerät verfügbar ist.

Ich habe ein Galaxy 9+, auf der Liste werde ich nur zum Shop verlinkt, um mir ein neues Smartphone zu kaufen.
Das wäre ja ganz schön scheiße, ich hab mir das Handy Anfang letzten Jahres gekauft und nicht damit gerechnet, wie schnell das schon wieder zu alt ist. Aber du hast recht, das letzte Update war im Oktober 2021.
Gibt es jetzt einen Weg, ein neueres Betriebssysgem drauf zu spielen?

Oh, my mistake. Ich sehe gerade, dass ich selbst die Android Updates herunterladen muss. Das kannte ich anders. Das dauert jetzt erstmal. Ich werde berichten, ob dann das Signal-Update auch funktioniert.
Danke schon Mal!

Pragmatisch: Firmware upgraden auf z.B.
DBT Germany SM-G965F_2_20220225091420_tdktvf8j3k_fac.zip Android Q 10 G965FXXUHFVB4 4.71 GiB 2022-03-31 von z.B. Read more at: Offizielle Firmware für Samsung SM-G965F - Sfirmware.com

Funktioniert problemlos mit Odin.

Nachteil: da von Samsung nichts mehr an Firmware kommt ist da mit Custom-ROM (z.B. eOS)
dann irgend wann auch Schluss. Es kommt bei den Custom-ROM’s immer darauf an was die
an Android-Version als Grundlage erwarten.

Auf support.signal.org ist nachzulesen: “Signal Android ist für Android ab Version 4.4 geeignet.”

Was eine APP mit dem Betriebssystemsupport zu tun hat erschließt sich mir gerade nicht, außer dass es natürlich nachteilig ist, keine Sicherheitsupdates mehr zu erhalten…

Man kann mit Signal eine Sicherung durchführen und diese z. B. auf einer eingelegten SD-Card speichern, Passwort gut merken!

Signal entfernen und neu installieren, im schlimmsten Fall manuell (per heruntergeladenem APK), mit ein wenig Geschick die FOSS-Version, die man bei F-Droid manuell einrichten muss.

Ganz doofe Frage: Zwischendurch auch mal das Telefon neu gestartet? Sorry…

Viel Erfolg!

-==[Schubsi]==-

Ich habe das selber unter /e/OS noch nie gemacht, aber ich glaube, um auf Android 10 (Android Q) zu kommen musst du /e/OS neuinstallieren.

Frage: WELCHES Device?

Android 8 ist ja schon “a weng” alt. Je nach dem, welches Device es ist kann man evtl. nach der
letzten Firmware suchen und damit dann Android upgraden.
Die Firmware bringt ja eine Android-Version mit. Die meisten Devices erhalten von ihrem Hersteller
1…2 Upgrades der Android-Version in der Zeit wo der Hersteller Updates anbietet.

Das hat erst mal NICHTS mit den Updates zu tun die von Custom-ROM angeboten werden.
Es gibt 2 Arten von Devices

  • die, auf denen ausschließlich die original Hersteller-Firmware läuft
  • die, auf denen eine Custom-ROM installiert wurde
    Auf Devices MIT einer Custom-ROM ist als Basis immer noch die original Hersteller-Firmware
    als Grundlage einer Custom-ROM tätig.
    eOS ist eine Custom-ROM wie z.B. LineageOS.

Hier reden wir über die technischen Zusammenhänge.

Edit: es ist grundsätzlich IMMER empfehlenswert bei technischen Fragen anzugeben

  • Device (z.B. Samsung S8)
  • aktuelle Software-Version (findet man unter “über das Phone”)
    Das vermeidet “Nach-Fragen” !

Ich empfehle dringend, “Langis” anstelle des originalen Signal-Messengers als Fork ohne Google-Abhängigkeiten zu benutzen: https://langis.cloudfrancois.fr/ Klappt einwandfrei und wird umgehend bei jeder neuen Signal-Version upgedated. Nach Installation des entsprechenden Repos ist es dann auch in F-Droid verfügbar.

Ich benutze Signal nicht.
Langis klingt zumindest “gut”. Danke für den Tip!

Langis vs. Twinhelix

Dann machen beide im Grunde genommen das selbe (Ressourcenverschwendung) und wissen möglicherweise gar nichts voneinander?

Oder gibts doch grundlegende Unterschiede in der Vorgehensweise beider Paket-Maintainer?
Ich lerne gern dazu!
Danke vorab!

LG

-==[Schubsi]==-

So, da bin ich nochmal. Also ich hab jetzt Android erstmal upgedatet. Jetzt habe ich Android 10.
An dem signal Update hat das allerdings nichts geändert. Ich glaube das lag an dem Aurore-shop. Leider kann man Signal ja nicht über unseren Shop hochladen.
Hier ohne Google store: Signal >> Signal Android APK
Jetzt hab ich es deinstalliert und neu drauf gespielt. Was ja kein großes Problem ist, weil es über die Telefonummer läuft. es funktioniert nun alles wieder.
Danke für die Antworten.
LG Angela

1 Like