Upgrade auf 1.0 beim FP3

Wo finde ich denn die Anleitung, wie ich anhand des easy installers die aktuellste Android R auf dem FP3 installiere? Ich finde nur die Anleitung, wie ich den easy installer installiere.

Der Easy Installer installiert nur stable. R ist bis jetzt nur dev, und momentan noch als beta markiert.

https://images.ecloud.global/dev/FP3/
https://images.ecloud.global/stable/FP3/

1 Like

Noch eine Frage.

Zitat:
Do not install /e/OS on top of a higher version of stock OS. Before installing /e/OS ensure your device has the latest stock OS of the same version as /e/OS. If only lower versions of the stock are available then install the last available lower version before installing /e/OS.

Heißt das, ich muss erst das offizielle BS mit Android 11 von fairfone installieren, und dann erst die letzte Android R beta von /e/?

Gute Frage … ich finde da gerade auf die Schnelle keine definitive Antwort. Der Hinweis ist, glaube ich, Standard in allen Anleitungen für betreffende Geräte.
Normalerweise ist davon auszugehen, dass /e/OS für Fairphone 3/3+ die herstellerspezifischen Sachen aufgrund der offiziellen Kooperation mit Fairphone schon enthält, in den Release Notes war schonmal ein entsprechender Import extra vermerkt.
Aber wenn man sowieso neu installiert, dann kann es vielleicht nicht schaden … https://support.fairphone.com/hc/en-us/articles/360048050332-FP3-Install-Fairphone-OS-offline.

1 Like

Bei meinem Oneplus 5 wird das auch immer überall empfohlen, da gehts dann immer darum, dass dadurch die aktuelle Firmware geflasht wird.
Weiß nicht, wie das beim FP3 ist.
Die Anleitung scheint sich auf Geräte zu beziehen, die nicht bei der /e/ Foundation gekauft wurden, also “reguläre” FP3.
Ich finde es ein bisschen schade, dass es offenbar keine Anleitung gibt für das Upgrade mit /e/ FP3.

Zum Beispiel steht in der Anleitung, ich solle einen unlock-code für den bootloader auf der Webseite von fairphone.com anfordern…muss man das wirklich machen?

Mein FP3 habe ich nicht bei /e/ Foundation gekauft, die upgrades auf android 10 und 11
habe ich ohne das offizielle BS von fairphone.com geflasht.

1 Like

Neue Info: Doch, es kann wieder gewartet gewerden …

1 Like

Na, dann ist es ja gut, dass ich auf das ursprüngliche “Das kommt so nicht.” noch nicht reagiert habe. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Abgesehen davon, dass Bilder usw. auch dank externen Speichers leicht zu sichern sind, ist es doch recht aufwändig, jedes Mal den Freischaltbrief für SecureGo Plus bei der Bank zu beauftragen (bzw. darauf zu warten) und dergleichen.

1 Like

Das spricht mir aus der Seele - im Prinzip finde es sogar gut, von Zeit zu Zeit das System “from scratch” aufzusetzen und so ein “frisches System” zu bekommen (offen gestanden sind sehr viele Daten [insbesondere Fotos und Videos] nur Ballast im Gerätespreicher). Aber die Re-Authentifizierung der sensiblen Apps (Banking) ist schon sehr aufwändig und zeitraubend.
Wie ist eigentlich der aktuelle Stand bei der Version 1.x was die Unterstützung von Apps mit Standortermittlung angeht? Ich nutze (in Berlin) gerne und ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel, mein Fahrrad (Navigation-Apps) und diverse shared mobility Angebote. Mit LOS-microG gibt es z.B. bei “miles” keine korrekte Ortung - egal wo ich mich befinde, ich werde immer in Potsdam verortet. So kann ich natürlich kein miles-Fahrzeug in Berlin-Mitte entriegeln. Wenn /e/OS da inzwischen besser aufgestellt sein sollte, würde ich das System gerne wieder installieren.

Ich nutze keine solchen Apps, nur die GPS-App Organic Maps. Die funktioniert gut (wenn Advanced Privacy den Standort nicht fälscht).
Wie das mit Apps aussieht, die GMaps aufrufen, weiss ich nicht…

Nur für den Fall, dass jemand ähnliche Probleme mit LOS und microG hat: nach der Installation von /e/OS Version 1.4 q funktionieren fast alle Apps mit Standortdiensten schnell und zuverlässig. Leider war ein “dirty flash” nicht erfolgreich: /e/ bestand darauf “data” zu formatieren. Sei’s drum.

bei mir ging’s “dirty”…

dirty-flash oder clean-flash ist abhängig davon was für ein Update/Upgrade
in der Anleitung gefordert wird.
Einige Updates funktionieren mit dirty-flash; einige fordern clean-flash.

Gibt’s eigentlich schon Neuigkeiten bezüglich des Upgrades beim FP3 von Android 9 auf neue Versionen?

Vielleicht hilft diese Information ja schon weiter: Feedback for v1.5 - #36 by Manoj

Ok, das bedeutet: das Upgrade ohne Datenverlust ist nicht möglich.

So würde ich das auch verstehen. Schade.

Ich habe infolgedessen das Update auf 1.5-R (stable) - von 0.4x-Pie - auf meinem FP3 nun auch einmal manuell durchgeführt. @frank.bxl, es ergibt durchaus Sinn auf dem Gerät mal “tabula rasa” zu machen, guter Punkt, fühlt sich an wie neu.

Den Easy Installer kann man dafür auch jetzt schon nutzen. Manojs Aussage hab ich (falsch) verstanden, als müsste der Installer noch ein Update bekommen, damit das Upgrade funktioniert. Jedoch hat er mich einfach durch alle Schritte geführt und cirka 15 Minuten später lief das Phone mit 1.5-R problemlos.

1 Like

Ich hatte Manoj auch so verstanden. Was meinte er denn dann stattdessen damit?

Aber fein, dass das geklappt hat bei dir. Hast du dein FP3 auch von /e/? Musstest du vorher noch das offizielle OS von fairphone flashen, um die aktuelle Firmware zu haben?

Nein, mein FP3 ist eins direkt von Fairphone. Ich habe dann, bevor Fairphone offiziell mit /e/ kooperiert hat, manuell den damals verfügbaren Release (0.x-Pie) installiert und immer fleißig up to date gehalten.

Und von diesem aus habe ich dann auch direkt via Easy Installer das Upgrade durchführen können. Einzig beim ersten Neustart zeigte der Bildschirm kurz Artefakte (weißes Flackern). Die legten sich dann aber und sind auch nicht wieder aufgetreten. Das System ist sehr stabil.

1 Like