Banking Apps - nach EU-Richtlinie PSD 2

[HOWTO] Installing Banking Apps - von harvey186 /e/ support
[HOWTO] Installing Banking Apps

Servus,

/e/ OS (und auch LOS) sind noch Neuland für mich - und entsprechend gilt es für mich ständig dazulernen - auch mit “Anfängerfragen”.

Im o. g. Thread hast Du mir emphohlen, die Installation der Tan2go + Consorsbank SecurePlus App
auf meiner Noughat /e/ Version (e-0.7-n-) ohne Root-Installation auszuprobieren.

Das habe ich jetzt einfach probiert - und konnte die Tan2go App auf dem (e-0.7-n-) nicht installieren.

Nach dem Start der Tan2go App auf dem (e-0.7-n-) bin ich beim QR-Code zum Einscannen angelangt. Nach ein paar Sekunden zeigt sich folgende Meldung:

Hinweis: Google Services werden geladen. Fehler: Das Laden der Google Services ist fehlgeschlagen. Wollen Sie die manuelle Einrichtung starten?

Auf [JA] geklickt und die TAN2go-ID nebst Registerungscode mühselig eingetippt, kommt die Meldung:

Fehler 9900 Statusabfrage für TAN2go-ID nicht möglich

Das ganze Prozedere habe mindestens drei mal durchprobiert - ohne Erfolg.

Anm.: mein Device war nicht gerootet.

Was sollen meine nächsten Schritte sein?

Servus,
im großen und ganzen hört sich das schon mal ganz gut an … auch wenn für dich nicht :wink: Wenn Tan2Go mit deinem Handy, bzw.OS ein Problem hätte, würde die App nicht starten und sich sofort der Web browser öffnen.

Die Meldung über fehlende G-Services wirst du IMMER bekommen, leider :frowning:

Ich geh mal davon aus, dass du einen QR Reader installiert hast. Leider kann ich dir nicht sagen, ob und wie das mit dem QR Code funktioniert, denn ich habe ‘Gerät neu anmelden’ (letzter Auswalpunkt) genommen, da ich bereits mit dem ChipTAN Verfahren angemeldet war. Vielleicht probierst du das mal. Könnte sein, dass das auch ohne ChipTAN funktioniert.

Falls das auch nicht klappt, schauen wir weiter, OK ?

Servus,
ja, ich hatte den sog. Datenschutz QR-Scanner | Scan QR codes (com.secuso.privacy FriendlyCodeScanner) installiert, aber noch nie benutzt. (Anm.: jetzt deinstalliert).

habe ‘Gerät neu anmelden’ (letzter Auswalpunkt) genommen

Gut das Du das sagst. Auf einem Device mit Stock Rom Android läuft die TAN2go App mit dem verknüpften Gerätename : TAN2go einwandfrei.

DKB TAN2go erlaubt zwei Geäte zu benutzen. Das 2. sollte bei mir das (e-0.7-n-) sein.

Die Registrierungsdaten für den Zweitzugang können im DKB Internet Banking Menüpunkt > Mein Banking > Service > Einstellungen > Meine TAN-Verfahren angefordert werden.

Dort auf „TAN2go-Verfahren verwalten“ geklickt und anschließend auf „Gerät hinzufügen“ und einen Gerätename vergeben. Es öffnen sich nun verschiedene Optionen, um an einen Freischaltcode zu gelangen - also z.B. der o. g. QR-Code zum Einscannen oder per Brief etcetera pp…

Da die Verknüpfung des (e-0.7-n-) mit dem DKB Internet Banking Konto trotz mehrfacher Versuche bisher nicht geklappt hat, weiß ich nicht, was ich als nächstes ausprobieren sollte…

Ich werd das morgen nal mit neinem 2ten Handy probieten. Ich bin der Meinung ich hatte nur den QR code nanuell eingeben und das wars.
Ich.melde much, sobald ich es nochmal gemacht habe

Servus,

sorry für die späte Antwort, hatte leider viel um die Ohren :frowning:

Also, ich hab gerade versucht ein 2tes Handy zu registrieren. Aber leider habe ich da keine SIM drin (muss man heut zu Tage ja leider registrieren) und kann deshalb darauf keine SMS erhalten.

Sorry, kann dir da leider im Moment nicht weiterhelfen. Aber vielleicht kannst du ja mal den im Bild beschriebenen Weg probieren.
Ansonsten mal bei der DKB anrufen und das Problem schildern. Aber nur sagen, dass du auf Android 7 / Nougat bist. Sonst blocken die das ab wegen custo rom :frowning:

Hallo @archie,
gerade gesehen, dass du das Gleiche Problem hast wie meine Liebste.
Sie hatte die Tan2Go auf einem alten Handy laufen, daß den Geist aufgegeben hat. Sie hat nun auch ein Axon7 mit /e/. Die Lösung war dann wirklich, den “QR Code” von Hand einzugeben. Haben dann zwei Versuche gebraucht, da diese ellenlange Eingabe trotz Überprüfung wohl einen Fehler enthalten hat.
Mit gemeinsamen Kräften, was es dann aber problemlos.
Viel Glück :grimacing:

Hallo @Bernd15,
euer Axon7 läuft mit einem (e-0.7-n-) Build oder wie bei @harvey186 mit einem e-Pie Build?

Habt ihr irgendwelche Einstellungen abweichend von den Default-Einstellungen vorgenommen, z.B. bei den mircoG Einstellungen?

Servus :o)

Hi @archie,
bei uns läuft 0.7n Standard. Ich habe da nichts weiter eingestellt.
Hatten wie bei dir auch den Google - Fehler. Weggedrückt und
QR eingegeben. War schmerzfrei. Die Idee mit DKB anrufen ist sicher auch eine Idee,
oder sich die Daten per Post zukommen lassen - wenn sonst nichts hilft.
Viel Erfolg und schönes Wochenende

Die DKB anrufen werde ich nur noch im äußersten Notfall. Bis jemand an die Hotline geht, dauert, dauert und dauert es. Die Antworten sind meist standardisiert. Der Hinweis auf ein alternatives Betriebssystem endet in “geht nicht” (Kurzfassung). Daten per Postbrief kommen i. d. R. innerhalb 3 Tagen.

Jetzt sind2 Mobilgeräte für die DKB TAN2go App angemeldet. StockROM Android + (e-0.7-n-)

Installation:
DKB-Konto - Menüpunkt > Service > Einstellungen > Meine TAN-Verfahren > Gerät hinzufügen > Gerätename vergeben …

Nach dem Hinweis "Google Services werden geladen. Fehler: Das Laden der Google Services ist fehlgeschlagen. Wollen Sie die manuelle Einrichtung starten? auf [JA] geklickt und die TAN2go-ID nebst Registerungscode manuell eingegeben. Der 6-stellige Freischaltcode wird generiert. Nach Bestätigung ist die erfolgreiche TAN2go für das 2. Phone eingerichtet.

Bei der Kontoanmeldung werden jetzt beide Geräte zur Auswahl angeboten. Unter > Meine TAN-Verfahrenkann kann ein favorisiertes Phone festlegt werden.

Geht nicht gibt s nicht! ;o)

Perfect. Freut mich, dass es auch bei dir klappt, und ja, die Hotline is ätzend :hot_face:

Ja prima, dass es geklappt hat.:+1:
Das die Hotline da weiter helfen kann, ist vielleicht etwas viel verlangt.
Meine bisherigen Erfahrungen mit der Hotline der DKB sind durchaus ok.