[HOWTO] /e/OS auf einem Samsung-Smartphone einfach installieren

This is a German translation of the HowTo [HOWTO] Install /e/ on a Samsung smartphone with Windows easily by @Anonyme.

Dies ist eine deutsche Übersetzung des englischen HowTo’s [HOWTO] Install /e/ on a Samsung smartphone with Windows easily von @Anonyme.

Anstatt eine Menge kompliziertes Zeug herunterzuladen, werden wir hier einfache Tools herunterladen ohne eine Kommandozeile!

Ich werde dieses Tutorial mit Bildern meines Gerätes illustrieren. Die einzigen Unterschiede zu Ihrem Samsung-Gerät werden die Modell-Nummer sein, also machen Sie sich keine Sorgen!

WARNUNG : Leider ist jedes Gerät einzigartig und kommt mit seinen eigenen Komplikationen. Überprüfen Sie diese bitte über ein anderes Tutorial, das selbe Gerät und die selbe Android-Version verwendet wie Sie (insbesondere bei den neueren Modellen).

1) Überprüfen Sie, ob /e/OS mit Ihrem Gerät kompatibel ist

  1. Sehen Sie sich die Liste der kompatiblen Geräte an.

  1. Klicken Sie auf den Codenamen Ihres Smartphones, und lesen Sie dann die Liste der unterstützten Modelle unten auf der Seite.
    supported models

Wenn eins der dort aufgelisteten Modelle Ihres ist, haben Sie Glück! Sie können Ihre Modellnummer auf Ihrem Smartphone finden: Einstellungen > System und/oder Über das Telefon > “Modelnummer”.

2) Laden Sie sich das ROM der neuesten Version von /e/OS für Ihr Gerät herunter.

  1. Klicken Sie auf den Link, oben auf der Webseite in der “Install”-Sektion.
    install section
  2. Scrollen Sie herunter bis zu “Download /e/ for [your device]”, und klicken Sie auf “dev”.
    download e for
  3. Auf der nun erscheinenden Seite werden verschiedene Links auf folgende Weise angezeigt:
    e-0.7-o-2020020840483-dev-j5nlte.zip, was bedeutet :
    /e/OS / allgemeine Version von /e/OS / Version von Android (o für Oreo, n für Nougat, p für Pie)/Jahr/Monat/Tag des letzten Updates. (Die letzten 5 Ziffern spielen keine Rolle.)
    e download page
  4. Klicken Sie auf das oberste, um die neueste /e/OS-Version herunterzuladen.

3) OEM-Entsperrung

Zur Erhöhung der Sicherheit, sperrt Samsung den Bootloader, was verhindert, dass jemand das installierte Betriebssystem modifizieren kann. Da wir es modifizieren wollen, müssen wir den Bootloader entsperren. gehen Sie dazu wie folgt vor :

  1. Schalten Sie ihr Telefon an, das noch mit der von Samsung betreuten Android-Version läuft.
  2. Gehen Sie in den Einstellungen zu System und/oder Über das Telefon, wo Sie die Build-Nummer finden.
  3. Tippen Sie sieben Mal auf diese, um die “Entwickleroptionen” zu aktivieren. Das ist eine neue Kategorie, die Sie nun in den Eintellungen finden können, normalerweise unter “Über das Telefon”.
  4. Scrollen Sie in den Entwickleroptionen runter bis zu einer Option wie “OEM-Entsperrung”, und aktivieren Sie diese Option. Machen Sie sich keine Sorgen über die Warnung.
  5. Melden Sie sich auf Ihrem Gerät von jedem Samsung- oder Google-Account ab, um Probleme zu verhindern

4) Laden Sie Odin herunter

Odin ist eine Software, die Samsung benutzt, um seine Geräte zurückzusetzen (oder zu flashen).

  1. Laden Sie Odin hier herunter.
  2. Entpacken Sie die Datei mit einem Rechtsklick darauf, dann “Alles extrahieren” und “Extrahieren”.

Edit: Das originale Odin funktioniert leider nur mit Windows. Jetzt wurde ein Odin-Klon namens Jodin entwickelt, der auch unter Linux und MacOS lauffähig ist. Sie können ihn hier herunterladen. Entpacken Sie zum Ausführen einfach die ZIP-Datei, öffnen Sie den entpackten Ordner, öffnen Sie JOdin3CASUAL und geben Sie ihr Passwort ein.

d%C3%A9compresser%20fenetre
3. Der entpackte Ordner wird geöffnet (falls nicht, öffnen Sie ihn), dann öffnen Sie “Odin3 v3.13.3.exe”.

  1. Klicken Sie auf “OK”, wenn der Warnhinweis angezeigt wird.
    avertissement%20odin
  2. Odin ist nun geöffnet, minimieren Sie das Fenster vorerst.

5) Download TWRP

Au Ihrem Smartphone existieren verschiedene Modi :

  • der Download-Modus, erreichbar durchs Drücken der Home-, Power- und Leiser-Taste für längere Zeit bis ein blauer Bildschirm erscheint. Es erscheint eine Warnung, drücken Sie die Lauter-Taste, um fortzufahren, oder die Leiser-Taste, um Ihre Smartphone neuzustarten.
  • der Recovery-Modus, erreichbar durchs Drücken der Home-, Power- und Lauter-Taste für längere Zeit bis ein Menü erscheint.
    TWRP ist ein Tool, das den Standard-Recovery-Modus Ihres Smartphones ersetzt (es kann dann also auf dem selben Weg erreicht werden wie oben beschrieben).

Sie wissen nun alles, was brauchen:

  1. Laden Sie TWRP hier mit einem Klick auf Ihr Gerät herunter.
    (WARNUNG : Vergewissern Sie sich, dass die Nummer Ihres Modells GENAU mit der Version übereinstimmt, die Sie herunterladen)
  2. Gehen Sie “Download Links”-Sektion. Klicken Sie auf Ihre Region. (falls das nicht funktioniert, wählen Sie eine andere)

  1. Drücken Sie auf der Seite, die sich nun öffnet auf die letzte Version von TWRP mit der Endung “.tar” um den Download zu starten
    twrp%20versions

6) TWRP installieren

  1. WARNUNG : Vergewissern Sie sich, dass Ihr Smartphone und Ihr Computer mindestens zu 80 % aufgeladen sind.
  2. Maximieren Sie das zuvor geöffnete Odin-Fenster wieder.

  1. Setzen Sie Ihr Smartphone in den Download-Modus (schauen Sie oben wie man das macht).
    Das Display zeigt nun die aktuelle Version von Android an, hier 6.0.1 Marshmallow.

  1. Verbinden Sie Ihr Smartphone über ein zuverlässiges Kabel mit Ihrem Computer.
    Auf Odin sollte das Wort “Added” erscheinen. Das bedeutet, dass ein Smartphone im Download-Modus erkannt wurde. Wenn nichts passiert, bedeutet das, dass Ihr Computer nicht die benötigten Treiber installiert hat. Sie müssen sie also installieren, indem Sie die Schritte des folgenden 7. Teils befolgen. Manchmal müssen Sie nur ein paar Minuten warten, damit Windows sie automatisch installieren kann.
    odin%20added
  2. Drücken Sie auf “AP”, und wählen Sie die TWRP-Datei aus, die sie zuvor heruntergeladen haben.
    AP
  3. Klicken Sie auf “Start”, um die Installation von TWRP auf Ihrem Gerät zu beginnen. Das dauert nur ein paar Sekunden. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, zeigt Odin in einem grünen Feld “PASS” an. WARNUNG : Drücken Sie sofort nach dem Klicken auf “Start” die Home-Taste und die Lauter-Taste eine Weile gleichzeitig bis TWRP startet. Wenn Sie das nicht tun, wird Android wieder normal starten und die TWRP-Installation löschen. Wenn Sie es nicht mögen schnell reagieren zu müssen oder Ihr Telefon in Android bootet, entfernen Sie das Häkchen bei “Auto-reboot” im “Options”-Tab (zwischen “Log” und “Pit”). So müssen Sie das Gerät manuell neustarten, indem Sie die Home-, die Power- und die Leisertaste drücken. Sobald sich der Bildschirm ausschaltet, bewegen Sie Ihren Finger von der Leiser- zur Lautertaste (dabei die anderen Tasten weiterhin drücken), um TWRP zu starten. Wenn TWRP gestartet wird, erscheint auf einigen Geräten oben links auf dem Bildschirm eine kleine Zeile mit dem Wort “Recovery”.

7) Installieren Sie die benötigten Treiber, falls erforderlich

Bevor Ihr Smartphone mit Ihrem Computer kommunizieren kann, und somit geflasht werden kann, müssen Sie die benötigten Treiber installieren. (Wenn Sie TWRP bereits erfolgreich installiert haben, überspringen Sie diesen Schritt.)

  1. Laden Sie diese von der offiziellen Quelle (Sie benötigen einen Samsung-Account) oder direkt von einer inoffiziellen Quelle herunter.
  2. Entpacken Sie das heruntergeladene Archiv.
  3. Öffnen Sie das erstellte entpackte Verzeichnis und starten Sie die Software (die Datei endet mit “.exe”).

  1. Klicken Sie im Windows-Warndialog auf “Ja” in the Windows warning message und folgen Sie den in 6) beschriebenen Schritten.
    Perfekt, Ihr Gerät kann nun korrekt mit Odin kommunizieren.

8) Installeren Sie /e/OS mit TWRP

Now you’re in TWRP, congratulations, you’ve done the hardest part. Let’s detail the following procedures in several sub-steps.

A) Löschen Sie vorhandene Smartphone-Inhalte

  1. Bevor Sie das Haumptmenü erreichen, werden Sie möglicherweise gefragt ob Sie TWRP im “read-only”-Modus öffnen möchten (d.h. ohne Risiko etwas zu löschen oder zu verändern) oder nicht. Diese Option sollte nicht ausgewählt werde, da wir ja ein neues Betriebssystem installieren wollen. Schieben Sie den Button von llinks nach rechts. TWRP fragt Sie möglicherweise auch nach einem Passwort, das Ihr Telefon-Passwort ist.
  2. Klicken Sie, wenn Sie im Hauptmenü angekommen sind auf “Wipe” dann auf “Advanced Wipe”.

  1. Wählen Sie die folgenden zu löschenden Elemente aus und nichts anderes :
  • Dalvik / ART Cache
  • Data
  • Internal Storage
  • cache
  • system

  1. Bestätigen Sie das Löschen durchs Ziehen des “Swipe to Wipe”-Pfeils von links nach rechts. Falls ein roter Fehlerbericht angezeigt wird, ist Ihr Telefon vermutlich verschlüsselt, und TWRP can’t kann die /data-Partition nicht entschlüsseln (das ist ein häufiges Problem bei Samsung-Handys). Um das Problem zu lösen, gehen Sie zu Wipe > Advanced wipe, wählen Sie “data”, klicken Sie auf “Repair or Change File System”, dann auf “Change filesystem”. Wählen Sie exFAT (oder ein anderes, falls das nicht funktioniert, es ist nicht wichtig), dann wischen Sie von links nach rechts. Wiederholen Sie den Vorgang, aber wählen Sie dieses Mal ext4 (was das originale Dateisystem ist), wischen Sie dann von links nach rechts.
    Gehen Sie zum 8)A)1.-Teil des HowTo’s.
  2. Kehren Sie mit den virtuellen Tasten am unteren Rand des Bildschirms zum Hauptmenü zurück.

B) Übertragen Sie die /e/OS ROM auf den internen Speicher des Smartphones

Sie müssen das zuvor installierte /e/OS ROM auf den internen Speicher ihres Smartphones übertragen, um es zu installieren

  1. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Computer.
  2. kopieren Sie die ZIP-Datei des /e/OS ROMs (ohne sie zu entpacken).

  1. Fügen Sie die ZIP-Datei ein im internen Speicher Ihres Smartphones. Klicken Sie dazu im Dateiexplorer, in dem Sie sich befinden, auf “Dieser PC”, dann auf Ihr Smartphone, dann auf “Interner Speicher”. Fügen Sie die Datei hier neben dem Ordner “TWRP” (nicht innerhalb) ein.

  1. Trennen Sie Ihr Smartphone vom Computer, sobald der Kopiervorgang abgeschlossen ist.

C) Installieren Sie /e/OS

Alles ist nun bereit, um /e/OS zu installieren.

  1. Klicken Sie im TWRP-Hauptmenü auf “Install”.

  1. Wählen Sie die .zip-Datei, die Sie soeben auf Ihr Smartphone kopiert haben. Sie sollte direkt auftauchen, wenn Sie die Datei an der richtigen Stellen eingefügt haben.

  2. Um den Flash Ihres Smartphones zu bestätigen, schieben Sie den “Swipe to confirm Flash”-Pfeil von links nach rechts.

  1. Es sollte ein blauer Ladebalken oder ein leerer Balken erscheinen. Meistens ist die Installation nach ein paar Sekunden abgeschlossen.

Wenn ein “Error 7” auftritt, lesen Sie bitte diesen Beitrag (englisch) .
Dies könnte auch auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass :

  • Ihr Gerät nicht mit dem ROM kompatibel ist, das Sie zu installieren versuchen.
  • Ihre TWRP-Version veraltet ist. Suchen Sie nach einer aktuelleren inoffiziellen Version.
  1. Klicken Sie auf “Wipe cache/dalvik” unten links, bestätigen Sie, falls nötig.

  1. Drücken Sie auf “Reboot System”. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die TWRP-App auf /e/OS installieren wollen, klicken Sie auf “Don’t install TWRP App” und ziehen Sie den Pfeil NICHT von links nach rechts, das dies in dem Fall zur Installation dieser App führen würde.

9) Genießen Sie Ihre digitale Selbstbestimmung

Eine Animation des /e/-Logos sollte nun für ein paar Minuten erscheinen. Warten Sie, dann konfigurieren Sie Ihr Gerät nach Wunsch.


Mastodon

4 Likes